Seiten im linken Menu

Erwachsene

AOK-Kindermagazin jojo und Jolinchen

Mit der Initiative  „Gesunde Zukunft- Gesunde Kinder“ engagiert sich die AOK auf vielen Ebenen für Kinder - angefangen beim Kindergartenprojekt JolinchenKids über viele Schulprojekte, dem AOK-Kindertheater bis hin zu Alkohol - und Drogenprävention für Jugendliche. Immer steht die Gesundheit der Kinder im Vordergrund.

Mehr dazu auch auf www.aok.de.

So auch beim AOK-Kindermagazin jojo und der Internetseite „Jolinchen.de“. Diese bietet vor allem Kindern Infos rund um die Gesundheit in kindgerechter Verpackung an. Jolinchen.de will Neugierde wecken, Wissen vermitteln und zum Nachdenken anregen. Ansprechpartnerin ist das Drachenkind Jolinchen, dem die Jungen und Mädchen Fragen stellen können.

Die Seite „Jolinchen.de“ gehört zum Netzwerk Seitenstark, einem Zusammenschluss von 70 Kinderinternetseiten, die sichere und pädagogisch wertvolle Inhalte bieten. Hier können sich die jungen Nutzer in einem geschützten Raum bewegen, zum Beispiel im moderierten Seitenstark-Chat der Uni Leipzig. Jeder Beitrag wird gelesen, geprüft, erst dann freigeschaltet und für die Kinder sichtbar gemacht. Jolinchen.de ist deshalb auch ein guter Ort, damit Eltern mit ihren Kindern das richtige Verhalten im weltweiten Netz üben können.

Mehr dazu auch auf www.seitenstark.de.