Bewegung

Wintersport

Ich bin bei der AOK für Kinderfragen zuständig. Hier findest du viele spannende Fragen und Antworten zum Thema Bewegung. Klick an, was dich interessiert!

Welcher Schlitten ist der beste?

Jolinchen und Schrilli bauen einen Schneemann

Jolinchen war für dich auf der Piste und hat verschiedene Schlitten getestet.

Davoser Rodel:

Stabiler Holzschlitten, gut geeignet bei fester Schneeauflage. Hält gut die Spur, ist allerdings etwas schwieriger zu lenken. Zum Bremsen brauchst du gute, feste Winterschuhe. Der Vorteil dieses Schlittens: Du sitzt etwas erhöht und wirst deshalb nicht so nass.
Preis: circa 37 Euro.

Alpen Rodel:

Er hat etwas breitere Kunststoffkufen mit einer Stahlverstärkung. Deshalb gleitet dieser Schlitten auf weichem Schnee besser. Auch er hält die Spur sehr gut. Mit seinem stabilen Zugseil ziehst du ihn außerdem locker auch steile Hänge hoch.
Preis: circa 35 Euro.

Alpen Rutscher:

Er ist sehr stabil und bleibt auch bei tiefen Temperaturen biegsam und flexibel. Außerdem ist der wendige Rutscher sehr preisgünstig.
Preis: circa 3 Euro.

Schneerutscher FUN UFO:

Mit ihm kannst du auch rodeln, wenn wenig Schnee liegt. Achtung! Der Schneerutscher ist schwer zu steuern und hält kaum die Spur. Man muss schon aufpassen und freie Bahn haben. Er hat zwar Bremsgriffe, bei steilen Hängen brauchst du aber auch die Füße zum Anhalten.
Preis: circa 15 Euro.

Alpen UFO:

Es hat eine Sitzfläche und zwei Haltegriffe, ist sehr leicht, und einfach mitzunehmen.
Preis: circa 6 Euro.

Mini-Bob:

Stabiler Schlitten mit Bremshebel zum Lenken und Bremsen. Auf seinem geformten Sitz hast du eine bequeme Position. Deine Beine kannst du über eine spezielle Auflagefläche legen.
Preis: circa 32 Euro.

Alpen Spider:

Stabiler Bob, der sehr gut gleitet. Auch bei Neuschnee hast du mit diesem Gerät sehr viel Spaß. Bremsen und lenken kannst du ihn mit zwei Bremsgriffen, die links und rechts am Schlitten angebracht sind. Wenn du damit über eine Schanze springst, solltest du aber bei sehr hartem Schnee ein wenig aufpassen, da der Kunststoff vielleicht beschädigt werden könnte.
Preis: circa 13 Euro.

Bob SNOW FOX:

Stabiler Bob mit Lenkrad und deshalb gut zu steuern. Mit seiner Metallbremse kannst du ihn auch gut anhalten.
Preis: circa 40 Euro.

Bob SNOW FUTURE:

Stoßgedämpfter Sportrodel aus Kunststoff und Metall. Seine Sitzfläche ist durch die Polsterung sehr bequem. Er hat eine richtig tolle Lenkung und sogar Fußablagen. Auf ihm sitzt du fast wie im Auto und kannst fast bei jedem Schnee rodeln.
Preis: circa 130 Euro.

Seite 1/2