Körper

Sinnesorgane

Ich bin bei der AOK für Kinderfragen zuständig. Hier findest du viele spannende Fragen und Antworten zum menschlichen Körper. Klick an, was dich interessiert!

Schadet das Lesen mit der Taschenlampe unter der Bettdecke den Augen?

Jolinchen und Schrilli im dunklen Raum vor einem Fernseher

Ja, zum Lesen brauchst du unbedingt gutes Licht. Denn das Lesen bei schlechtem Licht überanstrengt deine Augen. Kopfschmerzen, Flimmern vor den Augen, Rötungen oder Jucken können die Folge sein.

Das kann übrigens auch passieren, wenn du stundenlang oder mit zu geringem Abstand vorm Fernseher oder dem Computerbildschirm hockst.

Seite 1/11