Umwelt

Fische

Ich bin bei der AOK für Kinderfragen zuständig. Hier findest du viele spannende Fragen und Antworten zum Thema Umwelt. Klick an, was dich interessiert!

Was fressen Bachforellen?

Foto: PragueVltava1 / creative_commons Karelj
Bachforelle

Bachforellen fressen vor allem kleinere Fische und Insekten, die auf die Wasser- oberfläche fallen. Das verrät ihr großes Gebiss mit den spitzen Zähnen.

Bachforellen werden bis zu 40 Zentimeter lang und bis zu neun Kilogramm schwer. Ihr lang gestreckter Körper besitzt eine Art „Leopardenmuster“. Bachforellen brauchen zum Ablegen ihres Laichs ein Kiesbett, in das sie mit ihrem Schwanz kleine Gruben „wedeln“.

Wenn du wissen willst, welche anderen Bachbewohner es gibt und wie Bäche funktionieren, dann klicke auf www.young-panda.de.

Seite 1/5