Kochbuch

Süße Hauptgerichte

Du kochst gerne und suchst Rezepte für Obst, Gemüse, Salate, Nudeln, Fleisch, Fisch oder Kuchen? Dann bist du hier genau richtig! Ich habe Rezepte für dich gesammelt, die Kinder mir geschickt haben. All diese Rezepte wurden von Ernährungsexperten überprüft und überarbeitet. Viel Spaß beim Kochen!

Dampfnudeln

Jolinchen mit Kochtopf

Zutaten: (für 4 Personen)

Für den Teig:

  • 500 g Mehl
  • 4 EL Zucker
  • 30 g Hefe
  • 250 ml Milch (1,5 % Fett)
  • 30 g Butter
  • 1 Ei
  • 1 Prise Jodsalz

Für das Garen im Topf:

  • 500 ml Milch (1,5 % Fett)
  • 1 EL Honig


Zubereitung:

Mehl, Zucker, Hefe, lauwarme Milch, flüssige Butter, das Ei und das Salz in eine Schüssel geben und gut verkneten. Aus dem Teig 12 runde Kugeln formen und an einem warmen Ort zugedeckt solange gehen lassen, bis die Kugeln ca. doppelt so groß geworden sind. In einem großen Topf mit gut schließendem Deckel Milch und Honig erhitzen, dann die Kugeln dicht nebeneinander in die Flüssigkeit setzen, nochmals etwas gehen lassen und den Deckel auflegen. Flüssigkeit auf mittlerer Hitzestufe zum Kochen bringen. Nach etwa 15 Minuten Hitze auf kleinste Stufe reduzieren und nochmals 15 - 20 Minuten weiter garen. Deckel während der gesamten Garzeit geschlossen halten, da die Dampfnudeln sonst zusammenfallen und innen speckig werden. Die gegarten Dampfnudeln noch einige Minuten ohne Hitze im Topf ruhen lassen und danach aus dem Topf nehmen und servieren. 

Tipp: 

Als Beilage schmecken Obstsalat.

Seite 2/4